Evestorf

In und um Evestorf

Allgemeines
Navigation
Kategorie
•  Allgemeines
•  DGH
•  Dorfgemeinschaft
•  DRK
•  EEMKC
•  Fidelia
•  Feuerschutz
•  Jugendgruppe
•  IG-Feuerwehr
•  KircheEvLu
•  Ortsrat
•  Wirtschaft

Zum Betrieb dieser Website

Beitrag einreichen

Neue Artikel und Veröffentlichung

Jeder kann ohne Anmeldung neue Artikel erstellen und auf evestorf.de speichern.
 

Artikel

Es gibt zwei Artikeltypen: Meldungen und Dokumente.

Meldungen sind für aktuelle Ereignisse und Vorhaben. Nur dieser Artikeltyp kann oben auf der Startseite erscheinen. Der Titel, die Einleitung und ein Bild werden auf den Übersichtsseiten angezeigt, der Hauptteil und die restlichen Bilder nur in der Einzelansicht des Artikels. Zu diesem Artikeltyp können Bilder automatisch hinzugefügt werden.

Dokumente dienen für zeitlich beständige Informationen. Auf sie kann themenbezogen über den oberen Bereich in der linken Spalte zugegriffen werden. Zuoberst stehen die älteren Dokumente, sofern nur Artikel dieses Typs angezeigt werden.
 

Kategorien

Die gesamte Seite ist thematisch in Kategorien unterteilt. Der Bereich Navigation in der linken Spalte spiegelt dies wieder. Die Kategorie Allgemeines steht allen Nutzern zur Verfügung.
 

Speichern

Durch Drücken des Befehlsknopfes Vorschau wird eine Voransicht des Artikels angezeigt.

Erst der Befehlsknopf Neuen Artikel anlegen speichert den Artikel auf dem Server. Er steht dann im Status wartend.

Angemeldete Benutzer haben mit Zwischensichern einen weiteren Befehlsknopf. Damit werden die Eingaben gespeichert, dass Formular bleibt aber für weitere Änderungen offen. Im Formular erscheint das zusätzliche Eingabefeld Status.
 

Veröffentlichen

Der Status eines Artikels steuert seine Veröffentlichung. Artikel erscheinen erst, wenn ihr Status von wartend auf Startseite geändert wurde. Der Status Freigegeben ist nur im Einzelfall sinnvoll. Nur angemeldete Nutzer können den Status ändern.

 

Sonstiges

Die Formatierung der Artikel wird vom System automatisch vorgenommen, besondere Eingaben sind nicht erforderlich. Nur wenn zusätzliche Effekte gewünscht werden, können Tags gesetzt werden. Um z.B. das Wort Beeke hervorzuheben, wäre <em> Beeke </em> einzugeben. Weitere Formatierungen sind hier erläutert.

Die für die Kategorie zuständigen Nutzer verwalten die Inhalte und die Artikel-Warteliste selbst. Sie verwalten auch, welche Nutzer für die Kategorie zuständig sind.



Stand: 24.01.2016
< vorhergehender     nächster >