Evestorf

In und um Evestorf

Feuerschutz und öff. Sicherheit

Die Feuerwehr Evestorf bietet eigene Informationen an.

 

Navigation
Kategorie
•  Allgemeines
•  DGH
•  Dorfgemeinschaft
•  DRK
•  EEMKC
•  Fidelia
•  Feuerschutz +
•  Jugendgruppe
•  IG-Feuerwehr
•  KircheEvLu
•  Ortsrat
•  Wirtschaft

Feuerschutz und Öffentliche Sicherheit

Mehrfamilienhaus unbewohnbar

2016-11-25 at 175627_Hellwig.jpeg
Einen vermutlich durch eine defekte Therme ausgelösten Dachstuhlbrand haben am Freitag ab 16:30 Uhr alle Ortsfeuerwehren in der Gartenstraße bekämpft.

Der zunächst helle Rauch wurde dunkel und die Flammen schlugen durch das Dachfenster. Die Feuerwehr Evestorf hat ihre Pressluftatemgeräte bereit gestellt. Ein Kamerad war unter schwerem Atemschutz im Einsatz. Zugleich wurde eine Wasserversorgung aus der Blumenstraße mit 6 B-Schlauchlängen aufgebaut und die Brandbekämpfung mit vorgenommen.

Schwierigkeiten gab es beim Starten der 29 Jahre alten Tragkraftspritze. Der Einsatz dauerte bis 19:30 Uhr. Die betroffenen Familien kamen auch bei Nachbarn unter. Von benachbarten Feuerwehren waren das Hubrettungsfahrzeug aus Barsinghausen und der Gerätewagen Atemschutz von der Feuerwehrtechnischen Zentrale aus Ronnenberg im Einsatz.

Die Neue Presse teilt mit, dass nach Meinung der Ermittler ein Kurzschluss die mutmaßliche Ursache ist.

Foto: Hellwig

Weitere Berichte


Von Anonym am 26.11.2016 Stand: 26.11.2016
Optionen:
Archiv aufrufen