Evestorf

In und um Evestorf

Navigation
Kategorie
•  Allgemeines
•  DGH
•  Dorfgemeinschaft
•  DRK +
•  EEMKC
•  Fidelia
•  Schutz und Sicherheit
•  Jugendgruppe
•  IG-Feuerwehr
•  KircheEvLu
•  Ortsrat
•  Wirtschaft

Deutsches Rotes Kreuz Ortsverein Evestorf

Vorträge der Polizei zum Schutz für private und gewerbliche Objekte

hb_f9799_crop.jpg
Informationen zur Kriminalitätslage und zur Einbruchsverhütung hörten am Donnerstag über 30 Besucher im Dorfgemeinschaftshaus Evestorf aus erster Hand.

Zunächst sprach Polizeioberrat Badenhop, Leiter des Polizeikommissariats Ronnenberg, auf der vom DRK Evestorf organisierten Veranstaltung. Er klärte über die Strukturen und einige Arbeitsweisen seiner Dienststellen auf. Teil seines Berichtes waren einige zurückliegende Ereignisse im Tierschutzbereich mit kriminellem Hintergrund. Beobachtungen sollten auf den bekannten Wegen an die Polizei gemeldet werden.

Im Hauptteil des Abends gab es Tipps und Erfahrungsberichte zur Vorbeugung von Einbrüchen. Dabei stellte Kriminalhauptkommissar Fritsch auch die Leistungen der zentralen Beratungsstelle zur Technischen Prävention vor. Diese Stelle der Polizeidirektion Hannover in der Marienstraße 34-36, 30171 Hannover ist für Anfragen auch per Telefon und E-Mail erreichbar.

hb_f9803_crop_hell.jpg


Von Hb am 12.01.2019 Stand: 14.01.2019
Optionen:
Archiv aufrufen