Fahrt endet im Straßengraben

imageName
Am Sonntagnachmittag wurde die Ortsfeuerwehr Evestorf zur technischen Hilfeleistung bei einem Verkehrsunfall zwischen Holtensen und Linderte gerufen.

Dem Alarmruf nach sollte eine Person in einem Personenkraftwagen eingeklemmt sein. Tatsächlich war der VW Tiguan jedoch nur in den Straßenseitengraben gefahren und der medizinische Rettungsdienst hatte freien Zugang zum beeinträchtigten Fahrzeugführer.

Technische Rettungsmittel brauchten daher nicht eingesetzt werden.

(Symbolfoto)


Von Hb am 22.04.2018 Stand: 28.04.2018