Der Bauhof pflanzt einen Baum

imageName
Unter reger Anteilnahme der Anlieger haben Mitarbeiter des kommunalen Bauhofes heute am frühen Vormittag einen Baum im Heinrich-Schaper-Weg gepflanzt.

Wenige Meter entfernt war im Winter 2017/18 eine abgängige Vogelbeere beseitigt worden. Die heutige Neupflanzung war Teil einer intensiven und sehr offenen Diskussion über Pflanzungen in der Ortsratssitzung im Februar.

Mit der vorgenommenen Ausführung sind die Anlieger weit überwiegend zufrieden.

Foto: Bloem


Von Anonym am 16.04.2018