Evestorf

In und um Evestorf

Allgemeines
Navigation
Kategorie
•  Allgemeines
•  DGH
•  Dorfgemeinschaft
•  DRK
•  EEMKC
•  Fidelia
•  Schutz und Sicherheit +
•  Jugendgruppe
•  IG-Feuerwehr
•  KircheEvLu
•  Ortsrat
•  Wirtschaft

Feuerschutz, Polizei und Öffentliche Sicherheit

Schwerer Verkehrsunfall vor Holtensen

20171116_VU.jpg
Zu einem Verkehrsunfall auf der B 217 zwischen Steinkrug und Holtensen wurde die Feuerwehr Evestorf heute um 8:13 Uhr alarmiert.

Bei dem Unfall wurden mehrere Personen teils schwer verletzt, auch der Rettungs­hub­schrauber war im Einsatz mit den Feuer­wehren aus Bredenbeck, Evestorf, Holtensen und Wennigsen und dem Rettungs­dienst der Region Hannover. Die Polizei sperrte die Bundesstraße und angrenzende Wirtschaftswege zur Bergung und Unfallaufnahme ab.

Aus Evestorf waren vier Feuerwehrmitglieder im Einsatz. Das Ausrücken verzögerte sich ungewollt, weil es Schwierigkeiten beim Öffnen des Feuerwehrgerätehaus gab. Der darüber informierte Ortsbrandmeister hat sich diesem Problem unverzüglich angenommen.

Aufgrund der starken Feuerwehrpräsenz an der Unfallstelle konnten die Evestorfer ihren Einsatz bereits bei der Anfahrt abbrechen.

Weitere Berichte:
HAZ.de: Drei Verletzte bei Unfall auf B217,
CON: B 217: Unfall mit vier Autos


Von Hb am 16.11.2017
Optionen:
Archiv aufrufen