Evestorf

In und um Evestorf

Allgemeines
Navigation
Kategorie
•  Allgemeines
•  DGH
•  Dorfgemeinschaft
•  DRK
•  EEMKC
•  Fidelia
•  Feuerschutz
•  Jugendgruppe
•  IG-Feuerwehr
•  KircheEvLu
•  Ortsrat +
•  Wirtschaft

Ortsrat Evestorf der Gemeinde Wennigsen (Deister)

Wählergruppe HASE gescheitert

800px-Durer_Young_Hare.jpg
Das endgültige Aus kam um 17:24 Uhr am Donnerstag. Der Gemeindewahlausschuss hat diese neue Wählergruppe nicht zur Ortsratswahl zugelassen.

Das Ergebnis war von den Initiatoren, die ihre Namen nicht im Internet lesen wollen, bereits erwartet worden. „Mangels eingereichtem Wahlvorschlag konnte hier heute keine andere Entscheidung fallen. Das ist richtig bitter!“ Die Abkürzung HASE sollte für Humane Aktionswählergruppe Soziales Evestorf stehen. Dieser innovative Namensvorschlag war zuvor vom Gemeindewahlleiter gutgeheißen worden.

Resignierend stellten die Initiatoren weiter fest: „Die Evestorfer wollen keine Spaßpartei, sondern Beständigkeit. Die erfolgreich arbeitende Unabhängige WählerInnengemeinschaft Evestorf ist anerkannt im Dorf“.

Der Gemeindewahlausschuss hat beschlossen, dass zur Wahl für die fünf Sitze im Ortsrat am 11.09.2016 als Kandidaten der Unabhängigen WählerInnengemeinschaft Evestorf gemeinschaftlich antreten:

  • Bettina Freitag,
  • Ernst Herbst,
  • Harm Kolberg,
  • Bärbel Passe und
  • Holger Urbanek

Als einzelne Kandidatin für die Partei Die Grünen/Bündnis 90 tritt an:

  • Angelika Schwarzer-Riemer

Grafik: A. Dürer


Von Anonym am 29.07.2016 Stand: 29.07.2016
Optionen:
Archiv aufrufen