Evestorf

In und um Evestorf

Allgemeines
Navigation
Kategorie
•  Allgemeines
•  DGH
•  Dorfgemeinschaft
•  DRK
•  EEMKC
•  Fidelia
•  Feuerschutz
•  Jugendgruppe
•  IG-Feuerwehr
•  KircheEvLu
•  Ortsrat +
•  Wirtschaft

Ortsrat Evestorf der Gemeinde Wennigsen (Deister)

Bushaltestellen eingeweiht

20151009_110323_crop0.jpg
Mit feierlichen Reden weihten gestern Bürgermeister Christoph Meineke und Regionsrat Ulf-Birger Franz alle 16 neuen barrierefreien Bushaltestellen in der Gemeinde ein. Schüler der Grundschule gaben der Feier beim Rathaus den musikalischen Rahmen.

In Evestorf bringen die beiden neuen Haltestellen erhebliche Fortschritte bei der Verkehrssicherheit und der Verkehrsqualität. Den beteiligten Baufirmen und Verwaltungsmitarbeitern ist für die erfolgreiche und bürgernahe Durchführung dieser Baumaßnahme zu danken.

Sie begann am 04.03.2014 mit einer Entscheidung des Regionsausschusses. Nach einem Ortstermin beschloss der Ortsrat am 13.03.2014, dass die Haltestellen in die Fahrbahn ragen sollen. Um die Behinderung eines Gewerbebetriebes auszuschließen, gab es am 19.05.2014 einen 2. Ortstermin.

Der Leiter des Teams Verkehrsinfrastruktur der Region Hannover stellte am 02.06.2014 die Baupläne vor. Mit zusätzlichen Pflanzflächen befürwortete sie der Ortsrat. Zusammen mit den Anliegern erfolgt zwei Tage später die endgültige Abstimmung (3. Ortstermin). Damit war die Planung abgeschlossen.

Die Baueinweisung erfolgte am 23.10.2014 (4. Ortstermin). Zwölf Beteiligte waren dabei, dies versprach einen interessanten Bauverlauf. Im Februar 2015 begann der Umbau und im Mai endeten die Asphaltarbeiten vorerst. Einige Einzelheiten der Bauausführung führten noch zu einem Pressebericht am 22.05.2015.

Die Wartehäuschen hier zwar richtig, aber über die neue Breite wurde am 11.06.2015 noch diskutiert (5. Ortstermin).

Durch die höhere Einstiegsfläche veränderte sich das Gefälle. Mitten auf dem östlichen Gehweg war ungeplant eine abflußlose Lunke entstanden. Nach einer Ortsbesichtigung schon am 28.09.2015 konnte das bauleitende Ingenieurbüro kurzfristig reagieren und bereits am 06.10.2015 den Einbau eines Straßenablaufes veranlassen. Mit dem Abschluß der Restarbeiten ist in Kürze zu rechnen.

Von der Einweihung berichten die Calenberger Zeitung und die Calenberger Online News.

20150522 CZ An Haltestellen sollen auch Raser bremsen.jpg

hb_g1862_bushaltestelle.jpg


Von Hb am 10.10.2015 Stand: 18.11.2016
Optionen:
Archiv aufrufen