Evestorf

In und um Evestorf

Allgemeines
Navigation
Kategorie
•  Allgemeines
•  DGH
•  Dorfgemeinschaft
•  DRK
•  EEMKC
•  Fidelia
•  Feuerschutz +
•  Jugendgruppe
•  IG-Feuerwehr
•  KircheEvLu
•  Ortsrat
•  Wirtschaft

Feuerschutz und Öffentliche Sicherheit

Akku explodiert

hb---1737_bunt.jpg
Zur Unterstützung rückten heute ab 14:40 Uhr sechs Mitglieder der Freiwilligen Feuerwehr in die Jahnstraße nach Bredenbeck aus.

In einem Kellerraum war ein Lithium-Ionen-Akkumulator explodiert und hatte einen Schwelbrand entfacht. Trotz des schnellen und erfolgreichen Löschangriffs unter schwerem Atemschutz durch die Ortsfeuerwehr Bredenbeck kam es zu einer lang andauernden, erheblichen Verrauchung, die mit dem Druckbelüfter beseitigt werden konnte.

Wegen des Einatmens von Brandgasen wurde ein Bewohner ärztlich versorgt. Die Kriminalpolizei übernahm ab 16:30 Uhr die Ermittlungen.

Im Einsatz waren die Feuerwehren Bredenbeck, Evestorf, Holtensen und Wennigsen, drei Funkstreifenwagen der Polizei und mehrere Rettungswagen.


Von Hb am 9.03.2015 Stand: 25.05.2015
Optionen:
Archiv aufrufen