Evestorf

In und um Evestorf

Allgemeines
Navigation
Kategorie
•  Allgemeines
•  DGH
•  Dorfgemeinschaft
•  DRK
•  EEMKC
•  Fidelia
•  Feuerschutz
•  Jugendgruppe
•  IG-Feuerwehr
•  KircheEvLu
•  Ortsrat +
•  Wirtschaft

Ortsrat Evestorf der Gemeinde Wennigsen (Deister)

„Knut-Fest“ statt üblichem Neujahrsempfang

20150128 bbb Knut-Fest statt üblichem Neujahrsempfang.JPG

Evestorfer verbrennen ihre Weihnachtsbäume

Der burgbergblick berichtet in seiner heutigen Ausgabe vom Tannen­baum­verhei­zen am 18.01.2015:

Nicht ein bekanntes schwedisches Möbelhaus lud zum „Knut-Fest“, sondern der Evestorfer Ortsrat veranstaltete das gut besuchte Beisammensein zum Jahresbeginn: „Wir wollten den Evestorfer Einwohnern einmal eine Alternative zu den sonst üblichen Neujahrsempfängen bieten.

Die Idee zum Knut-Fest kommt aus unserer Partnergemeinde Luckow im östlichen Mecklenburg-Vorpommern, dort ist das Entsorgen der Weihnachtsbäume in geselliger Runde schon seit langem Brauch“, so Ortsbürgermeister Ernst Herbst.

So fanden sich um die 60 Evestorfer Bürgerinnen und Bürger und einige ausgediente Weihnachtsbäume auf dem Gelände des Dorfgemeinschaftshauses ein, um bei warmen und kalten Getränken sowie Bratwurst vom Grill den geselligen Abend zu genießen – für die Weihnachtsbäume waren es allerdings die letzten schönen Stunden, sie verbrannten anschließend knisternd in den aufgestellten Feuerkörben.

Weiterhin berichtete Ortsbürgermeister Herbst über die Aktivitäten im Ort: Jährlich richtet der Dorfgemeinschafts­verein den Norddeutschen Frühschoppen aus, der sich ebenso wie die Konzerte des australischen Musikers Derrin Nauendorf weit über die Grenzen des 300-Einwohner-Ortes herumgesprochen haben. Gut besucht sind auch die von den örtlichen Vereinen ausgerichteten Veranstaltungen: Die vor 120 Jahren gegründete Chor­gemein­schaft Fidelia, der Männerkochclub, das DRK oder die Freiwillige Feuerwehr organisieren Osterfeuer, Weihnachtsfeiern und einiges mehr. Für 2015 kündigte der Ortsbürgermeister Planungen an, das Dorfgemeinschaftshaus in Evestorf barrierefrei zu gestalten.

Quelle: burgbergblick 2/2015, Text und Foto: Munaretto

Der Ortsrat Evestorf dankt der Freiwilligen Feuerwehr Wennigsen und einem Holtenser Landwirt für die Bereitstellung der mobilen Feuerstellen sowie der Chorgemeinschaft Fidelia Evestorf e.V. für die Sachspende und dem Förderverein Partnerschaft Wennigsen (Deister) und Forges-les-Eaux e. V. für das Apfelpunsch-Rezept.

Fotos: Bloem

20150118.012_crop.jpg

20150118.006_crop.jpg

20150118.017_crop.jpg


Von Hb am 28.01.2015
Optionen:
Archiv aufrufen