Evestorf

In und um Evestorf

Chor Fidelia Evestorf

Übersicht

Der Männergesangverein Fidelia Evestorf wurde am 24. Juni 1894 gegründet und am 4. Mai 1972 in die Chorgemeinschaft Fidelia Evestorf umgewandelt.

Die Chorgemeinschaft ist im kleinen Wennigser Ortsteil Evestorf mit ca. 400 Einwohnern beheimatet und hat dort im Dorfgemeinschaftshaus jeden Dienstag um 19.30 Uhr ihren Übungsabend.

Am 24. Juni 1994 wurde dem Verein zu seinem hundertjährigen Bestehen vom Bundespräsidenten die Zelterplakette verliehen.

Seit diesem Jahr wird der Chor von der Chorleiterin Kristina Knobloch aus Heisede geleitet.

Die erste Vorsitzende des Vereins ist Elke Niehof-Holzapfel.

Der Chor hat z.Zt. insgesamt 65 Mitglieder, davon aktiv 35 (28 Frauen und 7 Männer).

Der Chor hat ein breites Repertoire an deutschem und ausländischem Liedgut und fühlt sich der Pflege des Gesangs sowie dem kulturellen Leben in seinem kleinen Dorf verpflichtet.



Stand: 18.01.2015